Lines Sweater Knitalong

Um euch die Lockdown-Zeit etwas kurzweiliger zu gestalten, haben die Designerin Rust Knitwear und ich einen Knitalong ins Leben gerufen.

Simone ist die junge, talentierte Schweizer Strickdesignerin hinter Rust Knitwear (@rust_knitwear). Gerade heute wird ihre neueste Anleitung, der Lines Sweater veröffentlicht. Genau dies nehmen wir als Anlass, um den im Kollektiv zu stricken.

Wie du am Knitalong teilnehmen kannst

1) Folge uns auf Instagram: @rust_knitwear und @wolle7.ch

2) Kommentiere den KAL-Post auf @rust_knitwear oder @wolle7.ch oder schicke uns eine PN, so dass wir dich zur Instagram-Gruppe für den Knitalong hinzufügen können

3) Besorge dir das Material (das passende Strickset ist bereits auf dem Shop), gestrickt wird mit einem Faden Knitting for Olive Double Soft und einem Faden Soft Silk Mohair.

Sollte das gewünschte Garn nicht mehr verfügbar sein, dann melde dich bitte bei uns, wir kümmern uns dann um den schnellen Nachschub, so dass du so schnell als möglich loslegen kannst?

4) Der Start des Knitalongs ist für den 1. Februar geplant

5) Poste deinen Fortschritt mit dem Hashtag #wolle7xrustknitwear, tausche dich in der Gruppe aus und erhalte Support, wenn du irgendwo nicht weiter kommst

6) Ziel wäre es, dass der Pullover bis Mitte März fertig ist

Du hast kein Instagram und möchtest trotzdem mitmachen? Kein Problem, dann melde dich per Mail an info@wolle7.ch.

Wir freuen uns, mit möglichst vielen von euch, dieses tolle Strickprojekt in Angriff zu nehmen und dabei den wohl besten Support überhaupt zu bekommen, nämlich von der Designerin selbst.

Schreibe einen Kommentar