Maschenpost [2021/21]

Zuerst einmal ein grosses Dankeschön für all die lieben Worte zur etwas anderen Black-Friday-Aktion in Zusammenarbeit mit dem Verein juste burundi und eure tatkräftige Unterstützung. Dank euren Bestellungen und grosszügigen direkten Spenden können wir Waisenkindern in Burundi insgesamt 121 Monate Schulbildung ermöglichen!

Wie bereits mitgeteil, haben Eva von Patent & Patronen, Simone von Rust Knitwear, Steffi von st.effiestudio und ich uns für die Weihnachtszeit etwas Spezielles ausgedacht. Jeden Adventssonntag gibt es bei einer von uns etwas zu gewinnen. Letzten Sonntag habe ich meinen Beitrag gelüftet. Zu gewinnen gibt es einen Gutschein im Wert von CHF 100.- für den Shop. Falls du noch nicht mitgemacht hast, dann husch husch. Du hast noch Zeit bis heute Abend 23.59 Uhr.

Was gibt es Schöneres als sich bei diesen kalten Temperaturen so richtig warm einzukuscheln: Kapuze hoch, Füsse anziehen und einmummeln. Besonders kuschlig ist der CozyHoodie von Clarissa Schellong – ich seh mich da schon auf dem Sofa mit einer Tasse Tee in der Hand, warm eingekuschelt, wenn ich nur schon den Namen höre. Für den Kuschelfaktor für unterwegs sorgen die beiden anderen Designs die ich euch herausgesucht habe. Diese stellen bei deinem Winterspaziergang warme Ohren, Hals und Brustbereich sicher. Der Winter Hood von Knitting for Olive hat einen besonders langen Halsteil. Die Grösse der Flashback Hoodie kann man über eine Kordel regulieren – je nachdem wie viel Wärme gewünscht / gefragt wird.

Gerade diese Woche sind einige Designs von Knitting for Olive ins Deutsche übersetzt worden. Viele davon stammen aus dem Buch von Knitting for Olive. Ich habe ja immer noch die Hoffnung, dass dieses bald einmal auf Deutsch erhältlich sein wird. Bis dahin bin ich aber auch total happy mit den Einzelanleitungen – insbesondere wenn sie so schön sind:-) Das Strickset für die Frederiksberg Mütze könnte ich mir auch als tolles Geschenk für eine Strickfreundin vorstellen – mit passender Wolle und Anleitung zum Nachstricken.

Wenn wir schon bei Geschenken sind: Ich habe den Geschenkguide für Strickerinnen aktualisiert. Darin findet ihr diverse Ideen für jedes Budget. Aber ich glaube den müsste ich eher euren Verwandten, Freunden und Bekannten schicken:-) Leider habe ich deren Kontaktdaten nicht und wäre daher froh, wenn ihr das für mich übernehmen könntet… Oder vielleicht reicht ja auch einfach der Link zum Geschenkgutschein für Wolle 7🙂

Ganz neu im Shop eingetroffen ist ein weiteres Schmuckstück von muud. Der Mini-Shopper Hiba ist eine wunderbare, handliche Handtasche mit diversen Fächern, um deine Stricksachen sicher zu transportieren und dabei Ordnung zu halten. Ein abgetrenntes Fach ist für deine Elektronik vorgesehen und eine Flaschenhalterung hält deine To-Go-Getränke fest.

Schon etwas länger erhältlich sind die blauen Chiaogoo Shorties (ab 3.5 mm). Diese kommen immer dann zum Einsatz, wenn es darum geht, ganz kleine Runden zu stricken wie z.B. beim Ärmel oder Socken. Mit diesen kurzen Nadelspitzen lassen sich bis zu 23cm kleine Runden stricken. So brauchst du für die Ärmel weder Nadelspiel noch Magic Loop, sondern kannst dein Strickstück in Runden fertig stellen. Das Stricken mit diesen ultra-kurzen Nadeln braucht etwas Übung. Wenn man aber die Technik raus hat, dann ist man enorm schnell und hat vor allem keine Übergänge.

Neu im Sortiment sind nun auch die roten Chiaogoo Shorties. Diese umfassen die Nadelstärken bis und mit 3.25 mm und sind somit bestens geeignet für Sockenstrickerinnen. Bereits für euch geordert sind auch die einzelnen Nadelgrössen. Vielleicht möchtest du ja zuerst ausprobieren, wie es sich anfühlt, bevor du dir ein ganzes Set leistest. Die Nadeln sollten ab Mitte nächster Woche im Shop erhältlich sein.

Ich habs bereits in einer früheren Maschenpost erwähnt: da kommen mit dem Chestnut Dress von PetiteKnit und der Magnolia Bloom Tunic von Camilla Vad zwei ganz tolle Strickkleider-Designs auf uns zu. Diese Designs wurden nun veröffentlicht und ihr findet die Wollpakete dazu auf dem Shop. Dazu gesellt sich ein weiteres Traum-Kleid von Augustins.dk, das Augustins No 21 (Anleitung nur auf Englisch). Dieses wird aus der Double Soft Merino von Knitting for Olive gestrickt. Diese Wolle wird ja leider nicht mehr produziert. Wer also noch das Originalgarn verstricken möchte, der hätte jetzt die letzte Chance…

Gestern Abend ist seit langem wieder einmal eine Lieferung von Mohair by Canard eingetroffen. Die wunderbar weiche Brushed Lace ist nun wieder in allen Farben verfügbar. Im Paket mit dabei war nebst ein paar neuen Farben von der Brushed Lace auch eine ganz neue Qualität: Ich habe für euch die Mohair Bouclé in die Schweiz geholt:-) Ich bin ganz verzückt von Bouclé-Strick und habe mir sofort ein Stirnband von Rilleruth anschlagen müssen. Kann sein, dass frau mit ihren Weihnachtsgeschenken noch im Verzug ist und daher kommt ein Stirnband, dass sich an einem Abend fertig stellen lässt, ganz gelegen.

Weitere Strickideen mit der Canard Bouclé folgen in der nächsten Maschenpost.

Nebst der Canard Bouclé werden in Kürze auch noch zwei weitere Wollqualitäten auf dem Shop erhältlich sein, die es bis anhin in der Schweiz noch nicht gibt. Ich sag nur soviel, es wird richtig nordisch auf Wolle 7. Hast du eine Idee, welche weiteren Wollqualitäten in den Shop einziehen?

Ich wünsche euch viel Spass beim Rätselraten und einen schönen 3. Advent! Diesen Sonntag ist st.effiestudio mit ihrem Gewinnspiel dran. Ich drücke euch die Daumen!

Eure Anna

Schreibe einen Kommentar