Maschenpost [2021/4]

Seit ein paar Tagen ist mein Instagram Feed voll mit tollen Projekten mit der neuen Sandnes Double Sunday. Umso mehr freue ich mich, dass die Wolle ab nächster Woche auch in der Schweiz exklusiv bei Wolle 7 erhältlich sein wird. Da ich euch nicht länger auf die Folter spannen möchte, habe ich euch die Produkte schon mal eröffnet, so dass ihr eure Bestellungen eingeben könnt. Die Auslieferung erfolgt gegen Ende der nächsten Woche.

(c) Sandnes Garn

Der Grund, weshalb ich mich so auf die etwas dickere Version der bewährten Sandnes Sunday gefreut habe, ist nebst der wunderbar weichen Qualität auch dieser oversized Marseille Sweater von Petite Knit. Maritime Looks sind ja sowieso zur Zeit wieder sehr angesagt.

Besonders gut gefallen mir auch diese beiden Kombinationen. Der Pulli links wurde aus Almond und Dusty Rouge gestrickt, der rechte aus Almond und Electric Blue. In welcher Kombi werdet ihr den Marseille Sweater stricken?

Auch für Kinder gibt es News aus dem Hause PetiteKnit. Neu gibt es nämlich den Zipper Sweater auch für Kinder und Junioren. Diesen könnt ihr aus einer Kombi von Peruvian Highland Wool und Tilia stricken. Ich verlinke euch hier auch extra nochmals die Erwachsenenversion, denn ich bin ja ein bisschen Fan von Mutter-Kinder-Partnerlooks – vielleicht ja sonst noch jemand…

Auch wenn das Wetter immer mal wieder ein paar Kapriolen macht, dürfen wir uns langsam aber sicher luftigeren Strickprojekten widmen. Hier habe ich euch drei luftig-leichte Projekte aus feinstem Mohair-Seidenmix herausgesucht. Darunter der Klassiker Kumulus Bluse von Petite Knit, der vielleicht schon bei der einen oder anderen im Kleiderschrank hängt.

Zum Schluss noch eine Info die den Bestellprozess betrifft. Dank euren fleissigen Bestellungen konnte ich den Versandprozess weiter optimieren, so dass im Shop zukünftig kein Mindermengenzuschlag bei Bestellungen unter CHF 20.- mehr anfallen wird.

Die kleinen Eierwärmer-Mützen habe ich aus Resten der Peruvian Highland Wool gestrickt. Ich habe dazu 32 Maschen angeschlagen und zur Runde geschlossen. Dann im doppelten Rippenmuster gestrickt, bis das Strickstück ca. 10cm mass. Danach habe ich eine Runde Abnahmen gemacht (zwei rechts zusammen, zwei links zusammen) und zum Schluss noch einen Pompom mit Hilfe einer Gabel gefertigt. That’s it:-)

So, nun wünsche ich euch ganz frohe Ostern und viel Zeit für eure Liebsten, viel Spass bei der Eiersuche und die eine oder andere Reihe an eurem aktuellen Strickprojekt bzw. Strickprojekten.

Eure Anna

Schreibe einen Kommentar