Maschenpost [2021/17]

Ihr fragt euch wahrscheinlich, weshalb in einem so kurzen Abstand eine weitere Maschenpost folgt. Tja, gewisse News muss man halt unbedingt sofort teilen.

Also erstens einmal möchte ich mich herzlich bei euch für die so netten Kommentare und Nachrichten zum Beitrag in der Annabelle bedanken. Ich habe mich ja schon riesig darüber gefreut, dass Wolle 7 in einem so renommierten Magazin wie der Annabelle vorgestellt wird. Aber eure Kommentare haben mich noch viel mehr berührt, herzlichen Dank! Das Bild im Beitrag ist übrigens im Partneratelier Patent&Patronen entstanden und wurde von der talentierten Fotografin Ladina Bischof gemacht.

Aber jetzt zu den News, die man sofort teilen muss: Tragt euch schon mal den 6. November ab 17.00Uhr fett in eure Agenda ein. Denn dann wird ein weiterer Strickevent stattfinden und zwar in den wunderschönen Räumlichkeiten des Atelier für Textiles & mehr in Rapperswil SG mit Seesicht:-) Die Teilnahme kostet 25.-, darin inbegriffen ist etwas z’Habere und z’Trinke. Der Event wird als 3G Anlass durchgeführt. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, daher ist eine Anmeldung erforderlich.

Ein weiterer Grund, weshalb die Maschenpost schon jetzt erscheint, ist, dass gaaanz viel Neues aus Norwegen eingetroffen ist. Allen voran die neuen Farben der Double Sunday!

Die neuen Farben der Double Sunday von Sandnes Garn (Bild: Sandnes Garn)

Hier eine Auswahl meiner Favoriten. Weitere Farben sind unterwegs und werden dann fortlaufend auf den Shop gestellt. Ebenfalls auf dem Weg zu uns ist das deutsche Sandnes Anleitungsheft Double Sunday 2111 mit ganz vielen traumhaften Designs. Da können wir uns auf etwas freuen!

Welche Projekte ihr aus der Double Sunday stricken könntet? Hier ein paar Inspirationen: Den Champagne Cardigan von PetiteKnit in Kombination mit einem Mohairgarn. Die Mütze Lasse von Paula_m oder das neuste Design aus dem Hause PetiteKnit, den Festival Sweater My Size.

Ebenfalls eingetroffen sind die lang ersehnten Sandnes Strickhefte DIY 2109. Hier habe ich euch schon mal die Stricksets zu meinen Favoriten erstellt. Es befinden sich aber noch viele andere atemberaubende Designs im Heft. Werfe einen Blick in das Heft.

Falls ihr gerne ein Projekt anschlagen möchtet, für welches die passende Wolle nicht im Shop ist, dürft ihr mir gerne ein Mail schreiben. Ich kann sämtliche Wolle von Sandnes Garn innert ca. 2 Wochen für euch organisieren. 

Ich freue mich ja immer riesig, wenn die Temperaturen wieder kühler werden und ich alle meine Stricksachen wieder ausführen darf. Besonders am Morgen ist es schon knackig kühl und da freuen sich Ohren und Hände über etwas wolliges Warmes. Wie wärs mit einer Ergänzung in deiner Accessoire-Sammlung? Ich habe gerade meine Erna Beanie von Rust Knitwear fertig gestellt. Obwohl „meine“ eigentlich falsch ist, denn sie ist ein Geschenk für den Nachwuchs von Freunden. Ich zeige euch dann bald ein Bild davon auf InstagramAnnas Stirnband von Anna Lismet musste ich schon rein wegen dem Namen ins Sortiment nehmen – und natürlich weil es so süss ausschaut mit dem Lochmuster. Die Bayou Beanie von Witre Design ist die optimale Begleitung für die Übergangszeit, da sie knapp über den Ohren endet und somit zwar mega stylish aussieht, aber wahrscheinlich im tiefsten Winter doch etwas zu wenig warm hält.

Danke, dass ihr euch die Zeit genommen hast, die Maschenpost zu lesen. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende mit hoffentlich weiterhin so wunderbarem Herbstwetter.

Eure Anna

Schreibe einen Kommentar