Du hast ein Knäuel zu viel bestellt? Oder das ausgewählte Produkt gefällt dir nicht? Du hast es dir anders überlegt? Kein Problem, innerhalb von 100 Tagen nach Erhalt deiner Bestellung kannst du die Ware an uns zurückschicken. Denn wir sind der Meinung, dass das Stricken an sich schon spannend genug ist und du getrost auf den Krimi "Reicht die Wolle noch oder nicht?" verzichten können solltest. Deshalb sind auch unsere Wollpakete eher grosszügig zusammengestellt. Wird vom Designer z.B. für die Grösse XS die Menge 5 bis 6 Knäuel angegeben, dann stellen wir das Paket für die Grösse XS mit 6 Knäueln zusammen. Es ist ziemlich frustrierend, wenn man merkt, dass die Wolle nicht reicht und die entsprechende Partie in der Zwischenzeit nicht mehr erhältlich ist - wir sprechen da aus Erfahrung. Das soll dir als Wolle 7 Kunde aber nicht passieren!

Voraussetzungen für die Rückgabe sind:

  • Lieferung liegt weniger als 100 Tage zurück
  • Die Ware ist unversehrt, weist keine Gebrauchsspuren auf und ist in einem wiederverkaufsfähigen Zustand (d.h. sie ist unversehrt, sauber und stinkt nicht)
  • Die Etiketten wurden nicht entfernt und die Ware wird in der Originalverpackung zurückgeschickt.
  • Anleitungen sowie Bücher sind vom Rückgaberecht ausgeschlossen.

Schritt für Schritt

1) Rücksendeschein ausfüllen

Deiner Sendung liegt ein Rücksendeschein bei. Fülle diesen aus. Den Rücksendeschein kannst du auch hier herunterladen.

2) Stelle dein Paket zusammen und lege den Rücksendeschein bei

Lege den Rücksendeschein deinem Paket bei und schicke dieses an:

Wolle 7
Busskirchstrasse 172
Jona 8645

3) Erhalte deine Rückerstattung

Sind die Voraussetzungen für die Ausübung des Rückgaberechts erfüllt, werden Rückzahlungen automatisch auf das zur Zahlung verwendete Konto bzw. Karte veranlasst.

Bitte gib uns für die Bearbeitung deiner Rücksendung sowie Rückerstattung bis zu 14 Tage Zeit.