Maschenpost [2021/13]

Der Sommer hat sich dieses Jahr definitiv Zeit gelassen. Umso schöner, dass er doch noch da ist und sowieso hatte das lange Warten noch einen weiteren Vorteil für mich: so hatte ich wenigstens Zeit, die meisten Sommerstrickprojekte rechtzeitig zu beenden. Ich hinke nämlich immer ein wenig den Saisons hinterher. Geht es dir auch so? Oder hast du vorbildlich bereits die Herbstsaison eingeläutet?

Wenn nicht, dann habe ich dir hier nochmals ein wenig Sommerinspo mit zwei Tops von Knitting for Olive, welche soeben auf Deutsch übersetzt wurden. Ein weiteres, das Y-Top, sollte ebenfalls bald erscheinen. Abe das gibt es erst, wenn die Übersetzerin vom Sommerurlaub zurück ist. So die Originalworte von Knitting for Olive – wie sympathisch.

Etwas herbstlicher geht es beim neusten Zuwachs auf dem Shop zu und her. Viele von euch haben mich schon danach gefragt und endlich ist es soweit: Willkommen CaMaRose! Die Marke CaMaRose von Trine Bertelsen kommt aus Dänemark und hat sich zum Ziel gesetzt, exklusive, nachhaltig hergestellte Wolle anzubieten. Im Shop findet ihr eine grosse Auswahl von der Snefnug und Midnatssol. Die erste ist ein fluffiges Blow-Garn aus Baby-Alpaka, Merino und Baumwolle und eignet sich super für kuschlige, dickere Pullis. Die Midnatssol aus Baby-Alpaka, Tencel und Merino ist DIE Alternative zu Mohairgarnen. Du kannst sie entweder einfädig als Beilauffaden verstricken oder auch doppelfädig und dir daraus z.B. eine Kumulusbluse oder den Novice Cardigan Mohair Edition stricken.

Was du mit den Neuzugängen stricken könntest? Hier ein paar Ideen:

Wer gleich Strickinspiration für das ganze Jahr sucht, der wird bestimmt im Buch „Skandinavische Strickideen – 30 neue Lieblingsteile für jede Jahreszeit“ von Witre Design fündig. Das Buch erschien letztes Jahr auf Norwegisch und ist zum Glück jetzt bald auch auf Deutsch erhältlich. Ihr könnt das Buch im Shop vorbestellen. Die Lieferzeit beträgt ca. 3 Wochen.

Ich habe einige Anfragen von euch zu den Taschenhenklen für die French Market Bag erhalten. Leider sind diese ja im Onlineshop von PetiteKnit ständig ausverkauft (auch meine Tasche ist nach wie vor ohne Henkel). Deswegen habe ich mich auf die Suche nach Alternativen gemacht – und gefunden! Das Schweizer Lederatelier Pellezza wird uns die benötigten Taschenhenkel zu einem sehr fairen Preis auf Mass produzieren. Das Material ist vollnarbiges Naturleder aus Italien und die Henkel werden in Handarbeit gefertigt. Interessiert? Dann kannst du dir deine Taschenhenkel im Shop vorbestellen. Die Henkel sind in ca. 3 Wochen lieferbar.

Endlich sind sie wieder an Lager: die Wollwaschmittel von kaell. Neu im Shop findest du auch die Mini-Grössen. So kannst du auch gerne mal ausprobieren und dich selbst von kaell überzeugen, bevor du dir eine grosse Flasche anschaffst.

Gerne bin ich morgen (Donnerstag, 12.8.) noch für deine Fragen und Spezialwünsche da. Danach geht es für mich, wie bereits informiert, in die Ferien. Der Shopbetrieb läuft aber uneingeschränkt weiter. Jedoch werden die Mails nur sporadisch gelesen und das Telefon ist während meiner Abwesenheit nicht besetzt. Ich freue mich, ab dem 30. August wieder für deine Anliegen über sämtliche Kommunikationskanäle da zu sein und wünsche „e gueti Ziit“!

Eure Anna

Schreibe einen Kommentar